Impressum und Datenschutz

Impressum

Forum Achtsamkeit und Stressbewältigung/ Einrichtung der

Ar­beits­ge­mein­schaft Ka­tho­li­sche Er­wach­se­nen­bil­dung
in der Erz­diö­ze­se Mün­chen und Frei­sing e.V.

Ka­pel­len­stra­ße 4
D-80333 Mün­chen
Te­le­fon: +49 89 2137-1387
Te­le­fax: +49 89 2137-1385
E-Mail: er­wach­se­nen­bil­dung(at)eomuc.de

Homepage: www.keb-muenchen.de

 

Ver­tre­tungs­be­rech­tig­ter Vor­stand:
Karl Heinz Eis­feld, 1. Vor­sit­zen­der
Ur­su­la Lay, 2. Vor­sit­zen­de

 

Re­gis­ter­ge­richt:
Amts­ge­richt Mün­chen

 

Re­gis­ter­num­mer:
VR 8402

 

In­halt­lich Ver­ant­wort­li­cher gemäß § 10 Ab­satz 3 MDStV:
Cle­mens Knoll, KEB-Ge­schäfts­füh­rer
E-Mail: ck­noll(at)eomuc.de

Re­dak­ti­on:
Cle­mens Knoll, KEB-Ge­schäfts­füh­rer

 

Da­ten­schutz:

Da in­ner­halb un­se­res In­ter­net­an­ge­bo­tes die Mög­lich­keit zur Ein­ga­be per­sön­li­cher oder ge­schäft­li­cher Daten (E-Mail-Adres­sen, Namen, An­schrif­ten) be­steht, wei­sen wir aus­drück­lich dar­auf hin, dass die Preis­ga­be die­ser Daten sei­tens des Nut­zers auf aus­drück­lich frei­wil­li­ger Basis er­folgt. Die der KEB-Ge­schäfts­stel­le über­sand­ten Daten wer­den streng ver­trau­lich be­han­delt und nicht an Drit­te wei­ter­ge­ge­ben.

 

Haf­tungs­aus­schluss:
Trotz sorg­fäl­ti­ger in­halt­li­cher Kon­trol­le über­neh­men wir keine Haf­tung für die In­hal­te ex­ter­ner Links. Für den In­halt der ver­link­ten Sei­ten sind aus­schlie­ß­lich deren Be­trei­ber ver­ant­wort­lich.

 

 

 

Datenschutz

Wir danken Ihnen für Ihren Besuch auf unserer Webseite und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Dabei nimmt die KEB den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur erhoben, wo dies aus inhaltlichen und/oder technischen Gründen erforderlich ist. In keinem Fall werden diese erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten gelten in der Katholischen Erwachsenenbildung - wie im Erzbistum München und Freising sowie in allen deutschen Diözesen - die Bestimmungen des Gesetzes über den Kirchlichen Datenschutz (KDG) sowie die sonstigen anzuwendenden kirchlichen und staatlichen Datenschutzvorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten auf dieser Webseite informieren:

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung
Beim Aufruf unserer Webseite ist es technisch notwendig verschiedene Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen, damit eine fehlerfreie Kommunikation zwischen Ihrem Internetbrowser (z.B.: Internet Explorer) und unserem Webserver möglich ist. Dabei werden automatisch folgende Daten erhoben und bis zu ihrer automatisierten Löschung in einer sogenannten Log-Datei protokolliert: Datum und Uhrzeit des Zugriffs; Name der abgerufenen Datei; Menge der gesendeten Daten; Statusmeldung, ob der Abruf erfolgreich war; Webadresse der verweisenden Webseite (URL); Browsertyp und -version; Betriebssystemtyp und -version; IP-Adresse; Zugangsprovider.

Wir erheben diese Daten in anonymisierter Form, so dass diese Daten keiner bestimmten oder bestimmbaren Person zugeordnet werden können. Dies geschieht zum Zwecke der systeminternen technischen Verarbeitung (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der System- und Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes und zu statistischen Zwecken. Wir behalten es uns jedoch vor, die Log-Datei nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung, machen. Für eine sichere Übermittlung Ihrer Eingabe sollten Sie darauf achten, dass Sie sich auf unserer verschlüsselte https-Seite befinden: einer Unterseite von www.keb-muenchen.de.

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden, die Identität eines Nutzers in Erfahrung zu bringen. Darunter fallen Informationen wie richtiger Name, Adresse, Postanschrift oder Telefonnummer.

Um sich auf unserer Homepage für unser Rundschreiben oder den Newsletter anzumelden, wird eine gültige Email-Adresse benötigt. Bei dem zweistufigen Anmeldeverfahren (double-opt-in) wird überprüft, ob der Inhaber der angegebenen Email-Adresse mit dem Empfang des Newsletters/Rundschreibens einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Siehe in diesem Zusammenhang auch Widerspruchs- und Widerrufsrecht.

Auskunftsrecht und Datenberichtigung
Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf jederzeitige, unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unrichtige Daten berichtigen, sowie Daten sperren und löschen zu lassen.

Wenn Sie darüber hinaus Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten wünschen oder weitergehende Fragen über die Verarbeitung oder Nutzung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten haben, sowie eine Korrektur oder Löschung Ihrer Daten veranlassen möchten, so wenden Sie sich bitte an die hier folgend unter "Widerspruchs- und Widerrufsrecht" angegebene Kontaktadresse.

Widerspruchs- und Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, eine an uns erteilte Einwilligung - beispielsweise für den Versand unseres Newsletters an Sie - zu widerrufen. In diesem Fall werden wir die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten zu diesem Zweck unverzüglich unterlassen. Einen Widerspruch oder Widerruf können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen formlos per Post, Telefax oder Email an uns übermitteln.

Per Post:
KEB München und Freising e.V.
Kapellenstraße 4 80333 München

Per Mail:
erwachsenenbildung@eomuc.de

Cookies
Die Internetseite der KEB verwendet an mehreren Stellen so genannte Cookies. Diese dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem eingewählten Rechner abgelegt werden und die der Browser speichert. Selbstverständlich können Sie unsere Webseite auch ohne Cookies nutzen. Sollten Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, so haben Sie die Möglichkeit, in Ihren Browsereinstellungen das Setzen von Cookies auf Ihrem Computer zu unterbinden oder für jeden Cookie einzeln gefragt zu werden, ob Sie diesen zulassen möchten. Sie haben auch die Möglichkeit, bereits gesetzte Cookies zu löschen. Mehr dazu erfragen Sie bitte bei Ihrem Browserhersteller. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Blockieren von Cookies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen kann.

Einbindung von Google-Maps und eventuell weiterer Dienste und Inhalte Dritter
Bei der Einzeldarstellung von Veranstaltungen ist auf unserer Homepage ein Link zu Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung dieser Website an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Es kann auch vorkommen, dass weitere Inhalte von "Dritt-Anbietern", wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Ihre IP-Adresse ist für die Darstellung von deren Inhalten erforderlich. Falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern, haben wir darauf keinen Einfluss. Mit der Nutzung der eingebundenen Dienste erklären Sie, dass Sie mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google bzw. der eventuell weiteren Drittanbieter einverstanden sind.

Statistische Auswertung
Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Recht auf Anrufung des Diözesandatenschutzbeauftragten, Kontaktdaten betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Wir möchten Sie an dieser Stelle auf das Recht zur Anrufung des Diözesandatenschutzbeauftragten gemäß § 48 KDG hinweisen. Demnach kann sich jeder, der der Ansicht ist, dass bei Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten gegen Vorschriften des KDG oder gegen andere Datenschutzvorschriften verstoßen worden ist oder ein solcher Verstoß bevorsteht, unmittelbar an den Diözesandatenschutzbeauftragten wenden.

Die Kontaktdaten des zuständigen Diözesandatenschutzbeauftragten lauten:

Datenschutzstelle
Jupp Joachimski
Kapellenstr. 4
80333 München
Tel. 089 / 2137-1796
Email:
jjoachimski@eomuc.de

Die Kontaktdaten des zuständigen betrieblichen Datenschutzbeauftragten lauten:

Susanne Zottmann
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Kapellenstr. 4
80333 München
Tel. 089/2137-1394
Email:
szottmann@eomuc.de

Partnerwebseiten
Diese Webseite beinhaltet unter anderem auch Links zu unseren Mitgliedseinrichtungen. Wenn Sie auf einen dieser Links klicken, so werden Sie automatisch zu dem jeweiligen Partner weitergeleitet und verlassen unser Webangebot. Für die Handhabe Ihrer Daten auf den verlinkten Partnerseiten sind ausschließlich die jeweiligen Webseitenbetreiber verantwortlich. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Datenschutzerklärung ausschließlich für dieses Portal gilt. Wir haben keinen Einfluss auf andere Anbieter und kontrollieren nicht, ob die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden.

Gültigkeit
Wir sind stets bemüht, unsere Webseite weiterzuentwickeln und neue Technologien einzusetzen. Daher kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern bzw. anzupassen. Wir behalten uns daher das Recht vor, diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Bitte besuchen Sie daher diese Seite regelmäßig und lesen Sie die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit erneut durch.

Haftungshinweis
Der Herausgeber übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Herausgebers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Herausgeber behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Herausgebers liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Herausgeber von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Herausgeber erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.